Persönlichkeit entwickeln

Die Kunst der Selbstzerstörung – ein erfolgreicher Weg in eine hoffnungslose Depression

22775 Leser / 0 Kommentare
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)

Auf einen Blick:

1. Seite: Überblick

2. Seite: Meiden Sie Aktivitäten, die gut tun!

3. Seite: Denken Sie negativ!

4. Seite: Ich bin für Misserfolg geboren und kann nichts!

5. Seite: Beispiele

6. Seite: Zusammenfassung

 

Seite 4 - Ich bin für Misserfolg geboren und kann nichts!

 

Ich kann doch eh nichts machen!


Wenn Sie unserer Anleitung gefolgt sind, werden Sie allmählich spüren, dass es Ihnen schon viel schlechter geht. Um dies noch zu verstärken, müssen Sie sich immer wieder sagen, dass Sie diesem Zustand völlig hilflos ausgeliefert sind. Sie können rein gar nichts daran ändern. Sagen Sie sich dies immer und immer wieder vor, vor allem dann, wenn es Ihnen gerade besonders schlecht geht. Versuchen Sie sich darüber bewusst zu werden, dass Sie überhaupt keinen Einfluss auf alle die negativen Ereignisse in ihrem Leben haben. Bei Schwierigkeiten mit dieser Übung empfehlen wir, sich an frühere Erlebnisse zu erinnern, bei denen Sie Leidenssituationen hilflos ausgeliefert waren. 

 

Ich bin für Misserfolg, nicht für Erfolg geboren! 


Verdeutlichen Sie sich, dass Sie dafür geboren wurden, Misserfolge in ihrem Leben zu haben. Vielleicht fällt Ihnen dies schwer, da Sie bis jetzt dachten, dass Sie für Ihre Erfolge selbst verantwortlich wären. Aber versuchen Sie sich darüber bewusst zu werden, dass diese Erfolge nur rein zufällig auftraten. Das lag nicht an Ihnen, dass Sie Erfolg hatten, sondern an der Situation , am Zufall! Warum haben Sie denn letztlich die schwere Aufnahmeprüfung so gut bestanden? Sicherlich nur, weil Sie zufällig die Multiple Choice Fragen alle richtig angekreuzt hatten – außerdem war diese Aufnahmeprüfung ja viel leichter als alle anderen. Allein für Ihren Misserfolg sind Sie komplett selbst verantwortlich, denn dieser zeigt Ihnen immer wieder, dass Sie absolut unfähig sind. Was war denn z.B. letztlich mit dem Vortrag, bei dem Sie komplett versagten und den Sie so spontan und unter großer Müdigkeit halten mussten? Sicherlich ein Zeichen für Ihre Inkompetenz.

Weiter auf der nächsten Seite...

Seite 1 2 3 4 5 6 / Auf einer Seite lesen / PDF Download

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Bewertung des Artikels:
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)