Persönlichkeit entwickeln

Tag der Freundschaft - 9 Fakten über unsere Freundschaft (2014)

1985 Leser / 1 Kommentar
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)

"Freunde sind die Familie, die man sich aussucht."
Freunde sind füreinander da und begleiten uns in unserem Leben. Heute feiern wir den internationalen Tag der Freundschaft, welcher an die Bedeutung von Freundschaften, Kulturen und Länder erinnern soll. Nutzen Sie außerdem Impulsdialog, um Ihre sozialen Kompetenzen auszubauen, Ängsten entgegen zu treten und zu mehr Lebenszufriedenheit zu finden.

Die aktuelle Ausgabe der Jacobs Studie (12/2013) vom Institut für Demoskopie Allensbach verrät uns, wie wichtig uns Deutschen eine Freundschaft ist:

1) 73 % der Deutschen haben einen oder mehrere beste Freunde, die sie im Durchschnitt mehr als 24 Jahre lang kennen.
2) Wir glauben an die „Freundschaft fürs Leben“ (75%) und praktizieren sie bereits (65%)
3) Die wichtigste Voraussetzung für eine Freundschaft für uns ist "Verlässliche Hilfe" (88%), "Gegenseitige Unterstützung" (79%) und ein "Ehrlicher und offener Umgang miteinander" (77%)
4) Hingegen aller Annahmen sind uns "Gemeinsame Aktivitäten" (20%), und "Häufige Treffen" (18%) nicht mehr so wichtig in einer guten Freundschaft
5) Freundschaften mit unterschiedlichem Alter, Berufen oder unterschiedlichen Kulturen sind inspirierend für uns. Solche facettenreiche Freundschaften haben uns bereits spannende Impulse wie ein schönes Restaurant (70%), eine interessante Veranstaltung (69%), einen guten Film (66%) oder ein gutes Buch (63%) empfohlen, welches uns gefiel.
6) Eine Freundschaft hat für uns Deutsche eine zentrale Bedeutung. Sie sind unsere Trostspender (51%), Beziehungsratgeber (31%), Energiequellen (16%) und auch unsere Umzugshelfer (60%)
7) Die Rolle der Freundschaften verändert sich im Laufe unseres Lebens. 70% der Jugendliche fragen Freunde vor allem nach Unterstützung für Prüfungen oder bitten sie für sie zu flunkern (61%). Junge Mütter nutzen ihre Freundschaften als Stresspuffer und Gesprächspartner (71%)
8) Männer und Frauen haben eines gemeinsam. Sowohl Frauenfreundschaften (80%) als auch Männerfreundschaften (65%) unterhalten sich viel wenn sie zusammen sind
9) Gute Freundschaften sind heutzutage belastbar und halten dank moderner Medien auch Entfernungen aus.

Wir von Impulsdialog wünschen Ihnen einen fröhlichen Tag mit Ihrem/r besten Freund/in.

PDF Download

Ein Kommentar

:-)
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
William Kremlitschka

Kommentar schreiben

Bewertung des Artikels:
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)