Selbsttest Beziehung

  • Kostenloses Beziehungsprofil
  • Feedback: Leidenschaft, Konfliktfähigkeit, Aufopferungsbereitschaft
  • Dauer: 15 Minuten

Wie beziehungsfähig sind Sie? Entdecken Sie jetzt Ihr Sozialverhalten.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihren persönlichen Beziehungsstil und lernen Sie sich und Ihre Bedürfnisse besser kennen. Ist Ihr Verhalten und Ihre Grundeinstellung förderlich oder kann es verstärkt zu Reibungen innerhalb Ihrer Beziehung kommen? Finden Sie heraus ob Ihr Kraftaufwand und Ihre Investition in Ihre Partnerschaft ausreichend, zu wenig oder übermäßig sind. Lernen Sie durch die Rückmeldung des Testverfahrens einen gesunden Mittelweg zu erkennen.

Mehr Informationen zum Selbsttest Beziehung »

Was Sie noch zum Selbsttest Beziehung wissen sollten

Dieser Selbsttest wurde wissenschaftlich konzipiert und geprüft. Die Erhebung erfolgt dabei anonym, sodass keine Antworten mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können.

Im Selbsttest wird Ihnen in circa 15 Minuten eine Vielzahl an Fragen gestellt, die sich auf unterschiedliche Aspekte Ihrer Beziehung konzentriert. Entscheiden Sie sich bei den jeweiligen Aussagen zwischen fünf Auswahlmöglichkeiten von „trifft vollkommen zu“ bis „trifft überhaupt nicht zu“ und bestimmen Sie, ob die Aussagen auf Sie zutreffen oder nicht. Bei der Beantwortung gibt es kein richtig oder falsch, alles bleibt Ihre persönliche Einschätzung und dient dazu, Tendenzen zu bestimmen. Klicken Sie daher intuitiv auf die Antwortmöglichkeiten, die am ehesten auf Sie zutreffen.

Im Testverfahren werden Ihre Antworten zu den Bereichen Liebe, Konflikt, Investment und Sicherheit zugeordnet, um herauszufinden, ob Sie eher über- oder unterdurchschnittlich viel Engagement in Ihre Partnerschaft investieren. Prüfen Sie Ihr Konfliktpotential und Ihre gemeinsame Investition in die Zukunft. Tendenzielle Schwierigkeiten innerhalb Ihrer Kommunikation können ebenfalls in der Auswertung abgelesen werden.

Der Selbsttest dient dazu, Ihnen und gegebenenfalls auch Ihrem Partner eine Übersicht über Ihren Beziehungsstil zu geben. Mithilfe der Auswertung können Sie neue Ansatzmöglichkeiten, wichtige Hinweise und Zusatzinformationen für eine Weiterentwicklung entdecken.

Als eingeloggter Nutzer werden die Testergebnisse in Ihrem Profil angezeigt, sodass Sie eigene Entwicklungserfolge im Rückblick transparenter nachvollziehen können. Diese Ansicht ist dabei nur Ihnen zugänglich und kann von niemand anderen eingesehen werden. Nutzen Sie zusätzlich unsere E-Learning Programme und verfolgen Sie Ihre positive Weiterentwicklung, indem Sie regelmäßig im eingeloggten Zustand diesen Selbsttest wiederholen.

0% abgeschlossen
Fragetrifft überhaupt nicht zutrifft überwiegend nicht zutrifft eher nicht zuambivalenttrifft eher zutrifft überwiegend zutrifft vollkommen zu
Konfliktverhalten & -potential
Wenn ich ohne meine(n) Partner/in unterwegs bin, flirte ich gerne mit anderen.
Ich bin oft besorgt, dass mein(e) Partner/in mich nicht wirklich liebt.
Mein(e) Partner/in wirft mir oft das vor, was ich bisher falsch gemacht habe.
Mein(e) Partner/in fängt oft einen Streit wegen Kleinigkeiten an.
Es fallen oft Beleidigungen von meinem(r) Partner/in, wenn wir uns streiten.
Wenn ich eine Meinung äußere, wertet mein(e) Partner/in diese häufig ab.
Streitigkeiten oder Konflikte finden bei uns nie ein Ende.
Nach der Meinung meines(r) Partners/in bin ich meistens daran Schuld, wenn irgendetwas schlecht gelaufen ist.
Mein(e) Partner/in verdreht immer meine Aussagen, wenn es Streitigkeiten gibt.
Durch meine(n) Partner/in bin ich in meiner Freiheit eingeschränkt.
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Orientierung (Screening) handelt. Diese ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Diagnose. Der Test stellt eine Orientierungshilfe dar, mit welcher Rückschlüsse auf individuelle Schwächen und Potenziale gewonnen werden können. Ihre persönlichen Ergebnisse werden beim Verlassen des Selbsttests gelöscht und somit nicht gespeichert.
0% abgeschlossen
Fragetrifft überhaupt nicht zu trifft überwiegend nicht zutrifft eher nicht zuambivalenttrifft eher zutrifft überwiegend zutrifft vollkommen zu
Liebe & Zärtlichkeit
Mein(e) Partner/in und ich haben das gleiche sexuelle Niveau.
Unser Sexleben befriedigt mich und ist sehr intensiv.
In unserem Sexualleben bleiben keine Wünsche offen.
Mein(e) Partner/in teilt mir oft mit, dass er/sie glücklich ist, wenn wir bei einander sind.
Mein(e) Partner/in findet meine sexuellen Wünsche gut.
Wenn mein(e) Partner/in mich berührt, finde ich das schön.
Mein(e) Partner/in drückt mich oft oder kuschelt mit mir.
Mein(e) Partner/in macht mir oft Komplimente über mein Aussehen, die er/sie ernst meint.
Mein(e) Partner/in berührt mich oft liebevoll oder streichelt mich.
Mein(e) Partner/in sagt mir häufig, dass er mich mag.
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Orientierung (Screening) handelt. Diese ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Diagnose. Der Test stellt eine Orientierungshilfe dar, mit welcher Rückschlüsse auf individuelle Schwächen und Potenziale gewonnen werden können. Ihre persönlichen Ergebnisse werden beim Verlassen des Selbsttests gelöscht und somit nicht gespeichert.
0% abgeschlossen
Fragetrifft überhaupt nicht zutrifft überwiegend nicht zutrifft eher nicht zuambivalenttrifft eher zutrifft überwiegend zutrifft vollkommen zu
Unterstützung & Opferbereitschaft
Ich habe keine Vorstellung von meinem weiteren Leben, wenn mein(e) Partner/in sich von mir trennen sollte.
Wenn mein Partner in Schwierigkeiten ist oder Probleme hat, setze ich mich vollkommen dafür ein, ihm/ihr zu helfen.
Ich würde eher selbst Leid ertragen, als dass ich mit ansehe, dass mein(e) Partner/in sich quält.
Ich bin auch unglücklich, wenn mein(e) Partner/in das ist.
Ich richte mich mehr nach den Vorstellungen und Bedürfnissen meines(r) Partners/in als nach meinen eigenen Wünschen.
Auch wenn mein(e) Partner/in und ich Streit haben und wir verärgert sind, liebe ich ihn/sie trotzdem ohne Einschränkungen.
Ich könnte alles ertragen, wenn es meinem(r) Partner/in dadurch gut geht.
Es erfüllt mich, wenn ich meine(n) Partner/in unterstützen kann.
Solang es meinem(r) Partner/in dadurch gut geht, würde ich alles ertragen.
Wenn meinem(r) Partner/in etwas wichtig ist, würde ich alles für ihn tun.
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Orientierung (Screening) handelt. Diese ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Diagnose. Der Test stellt eine Orientierungshilfe dar, mit welcher Rückschlüsse auf individuelle Schwächen und Potenziale gewonnen werden können. Ihre persönlichen Ergebnisse werden beim Verlassen des Selbsttests gelöscht und somit nicht gespeichert.
0% abgeschlossen
Fragetrifft überhaupt nicht zutrifft überwiegend nicht zutrifft eher nicht zuambivalenttrifft eher zutrifft überwiegend zutrifft vollkommen zu
Gemeinsame Pläne & Zukunft
In der letzten Zeit habe ich durch eine gemeinsame Wohnung oder Schlüsselaustausch ein Zuhause mit meinem(r) Partner/in geteilt.
Mein(e) Partner/in und ich teilen unser Kosten miteinander.
Ich habe meine(n) Partner/in finanziell unterstützt.
Ich plane eine gemeinsame Zukunft mit meinem(r) Partnerin. (z.B. gemeinsame Kinder)
Ich habe mit meinem(r) Partner/in abgesprochen, wie unsere Beziehung verlaufen soll (z.B. Heirat, Verlobung).
Mein(e) Partner/in hat Einfluss auf meine finanzielle Sicherheit in der Zukunft.
Mein(e) Partner/in gestaltet mein Zuhause mit.
Mein Wohnort ist unabhängig von den Wünschen und Entscheidungen meines(r) Partners/in.
Mein(e) Partner/in entscheidet mit, wenn ich größere Investitionen mache.
Ich möchte einen bestimmten Lebensstandard erreichen. Darauf hat mein(e) Partner/in Einfluss.
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Orientierung (Screening) handelt. Diese ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Diagnose. Der Test stellt eine Orientierungshilfe dar, mit welcher Rückschlüsse auf individuelle Schwächen und Potenziale gewonnen werden können. Ihre persönlichen Ergebnisse werden beim Verlassen des Selbsttests gelöscht und somit nicht gespeichert.
0% abgeschlossen
Fragetrifft überhaupt nicht zutrifft überwiegend nicht zutrifft eher nicht zuambivalenttrifft eher zutrifft überwiegend zutrifft vollkommen zu
Emotionale Nähe
Für mich ist es einfach, Nähe zu anderen aufzubauen.
Ich fühle mich unwohl, wenn andere mir zu nahe kommen.
Ich komme ungern anderen Menschen zu nahe.
Es ist für mich schwierig, anderen bedingungslos zu vertrauen.
Ich fühle mich unsicher und nervös, wenn andere Nähe aufbauen.
Andere möchten oft, dass ich herzlicher bin, als das eigentlich der Fall ist.
Am besten ist es, wenn man sich nicht in Probleme von anderen verwickeln lässt.
Wenn ich Schwierigkeiten habe, bitte ich andere, mir zu helfen.
Ich meide Leute, die sich sehr emotional aufregen.
Ich finde, dass Menschen ihre Sorgen für sich behalten sollten.
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Orientierung (Screening) handelt. Diese ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Diagnose. Der Test stellt eine Orientierungshilfe dar, mit welcher Rückschlüsse auf individuelle Schwächen und Potenziale gewonnen werden können. Ihre persönlichen Ergebnisse werden beim Verlassen des Selbsttests gelöscht und somit nicht gespeichert.