Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)

Soziale Kompetenz

Souverän und selbstsicher in der Kommunikation

0 / 2400 Lernpukte
Grundlagen Gewaltfreie Kommunikation Wertfrei Beobachten Gefühle Wahrnehmen Bedürfnisse erkennen Bitten Empathie Abschluss Bonus: Kommunikationsquadrat

Mein Tagebuch

Verlassen Sie sich auf Ihr Tagebuch. Es notiert Ihre Entwicklungserfolge während des mehrwöchigen E-Learning Programms.

Trainingsinhalte:


Mit unseren Trainingsinhalten werden Sie dabei unterstützt, Ihre Kommunikation zu verbessern und Ihre Selbstsicherheit zu stärken. Hier lernen Sie den Umgang mit zwischenmenschlichen Konflikten und Wichtiges in Bezug auf die adäquate Interaktion mit Menschen.

Für den leichten Einstieg können sie zu Beginn kostenlos das E-Learning zur sozialen Kompetenz testen und sehen, welche spannenden Angebote wir für Sie bereithalten. Dafür klicken Sie im oberen Bereich den grünen Ordner an und legen los. Sie möchten zunächst testen, wie Ihr Umgang mit Menschen und Ihre Fähigkeit sich vor mehreren Menschen zu präsentieren ist? Dafür können Sie an dieser Stelle unseren kostenlosen Selbsttest nutzen.

Wie können Sie nun weiter vorgehen, um unsere E-Learnings zu nutzen? Dies wird Ihnen ermöglicht, indem Sie entweder das E-Learning zum Thema soziale Kompetenz mit Lernpunkten freischalten oder dieses käuflich erwerben. Des Weiteren stellen wir Ihnen zusätzliche Informationen zu den Inhalten des E-Learnings bei mehr Infos bereit.

Mehr Infos»
Video 10x
Audio 2x
Dokument 19x
E-Learning freischalten

Video: 10x     Audio: 2x     Üungen: 19x

 

Sozialkompetenz zu steigern heißt, Kommunikation zu verbessern. Kommen Sie einfacher in Kontakt mit anderen und führen Sie interessante Gespräche. Stärken Sie Ihre Selbstsicherheit und lernen Sie sich durchzusetzen. Unterscheiden Sie die Sach- und Beziehungsebene bei der Kommunikation und Lernen Sie Aussagen nicht zu persönlich zu nehmen. Der kompetente Umgang mit zwischenmenschlichen Konflikten kann gelernt werden. In diesem Onlinetraining erhalten Sie die wichtigen Handwerkszeuge für einen adäquaten Umgang mit anderen Menschen. Sympathien bei Mitmenschen erzeugen, Konflikte souverän lösen, sich von anderen abgrenzen und auch Nein-sagen können, werden in diesem E-Learning Programm trainiert.  

Im sozialen Kompetenztraining wird der Kontakt mit anderen Menschen auf unterschiedlichen Ebenen trainiert. Wichtig ist die Unterscheidung zwischen Sach- und Beziehungsebene, damit Gespräche richtig eingeordnet und Konflikte zielführend gelöst werden können. Außerdem kann dadurch verhindert werden, dass voreilige Interpretationen zu einem gefühlten Angriff auf die eigene Person wahrgenommen werden. Diese Sichtweise kann eine Vielzahl von typischen Kommunikationsproblemen im Vorhinein bereits entschärfen, sodass Gespräche tendenziell positiver und erfüllender ausfallen. Gerade im Berufsalltag, aber auch innerhalb von Beziehungen führen Missverständnisse schnell zu einer unnötigen Beeinträchtigung des Selbstwertgefühls. Mit gezielten Übungen können Gespräche und Situationen besser eingeordnet und fehlerhafte Interpretationen reduziert werden. Das emphatische Wahrnehmen eigener beziehungsweise fremder Gefühle und Bedürfnisse hilft bei der Gesprächsführung und beim Beziehungsaufbau.

 

Weiterhin werden in diesem Trainingsprogramm Strategien vermittelt, wie der eigene Standpunkt besser vertreten werden kann und ein Durchsetzen leichter fällt. Das Abgrenzen von Gesprächsinhalten oder gar Personen kann ebenfalls helfen, die eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren. Gerade für Personen, die ihrem Umfeld stets alles recht machen möchten, kann ein Kommunikationstraining helfen, die eigenen Wünsche nicht zu vernachlässigen. Außerdem hilft eine soziale Kompetenz, mit anderen besser in sozialen Kontakt zu gelangen und selbstsicher Gespräche zu führen. Dieses E-Learning Programm verbessert die soziale Kompetenz und fördert den positiven Umgang mit anderen Menschen.

 

Mareike Lange
Zitatbeginn Sich während einer Kommunikation selbstsicher und wohl zu fühlen, hängt nicht nur vom Selbstbewusstsein sondern auch von der Kommunikationstechnik ab. Oft interpretieren Menschen in Gesprächen zu viel und starten damit ihr persönliches Kopfkino. Kritik und harte Sprache sollen nicht mehr das Selbstbild angreifen. Andersrum soll der Zugang und der Umgang mit anderen Menschen gestärkt werden. Das Onlineprogramm Soziale Kompetenz trainiert sowohl das Abgrenzen als auch das Aufeinanderzugehen Zitatende

Bewertung dieses E-Learnings

alexandra
Ich hatte schon viele Auseinandersetzungen und Streite, die im nachnein total unnötig und sinnlos waren. Man hätte sie alle vermeiden können, wenn man miteinander geredet hätte. Stattdessen wurde immer aneinander vorbei geredet. Kein Wunder, dass man sich da nicht verstanden fühlt. Es ist aber auch nicht einfach, über seine Gefühle zu sprechen. Es ist auch nicht einfach so darüber zu reden, dass man verstanden wird. Mir hat es auf jeden Fall geholfen. Ich kann viel besser sagen, was ich meine, und ich kann auch ... weiterlesen
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
alexandra
Natalie
Sehr zufrieden! Dieses Video hat mir genau das gegeben, was ich mir unter Impulsdialog vorgestellt hatte. Ich war mir schon darüber bewusst gewesen, dass in meiner Kommunikation oft etwas schief läuft. Irgendwie hat man ja dann auch vage Vermutungen darüber, woran das liegen könnte, aber so richtig fassen und bearbeiten, das fällt mir alleine oft schwer. Frau Lange hat typische Fehler einleuchtend erklärt und ich bin ziemlich zuversichtlich, dass ich einige der Hinweise umsetzen werden kann. Mir ist klar geworde... weiterlesen
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
Natalie
renate515
Ich bin sehr froh, dass ich dieses Video und die passenden Übungen angesehen/ bearbeitet habe. Man denkt meist, dass solche Dinge wie Bitten/Empathie einfach vorhanden sind und man daran nicht arbeiten kann. Aber das Video hat mir gezeigt, dass man daran sogar sehr gut arbeiten kann und je mehr ich darüber nachdenke, desto klarer wird mir, dass durch "richtiges Bitten" und Empathie viele Probleme erst gar nicht entstehen bzw. ich sie besser bewältigen kann.
Die Beispiele haben mir gut gefallen und ich versuche j... weiterlesen
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
renate515
Alex001
Ich finde das Material echt klasse. Gerade weil ich das kenne, dass es schwieirg ist immer Gefühle auf die richtige Art und Weise auszudrücken. Die Beispiele, die Frau Lange dazu im Video bringt, bringen das schon ganz gut auf den Punkt. Gerade mit Menschen, die einem sehr nahestehen, ist es oftmals schwierig zu versuchen relativ sachlich und auf sich bezogen über Gefühle zu sprechen. Oft verfällt man in diese Schein gefühle bzw Sekundärgefühle, wie im Video erklärt. Das Material dazu stellt auch echt gute Übung... weiterlesen
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
Alex001
AnkeBG
Ein Grundbaustein für die zwischenmenschliche Kommunikation. Gut aufbereitet, erklärt und demonstriert.
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
AnkeBG
Anderssein
Kommunikationskompetenz kannte ich bislang nicht - woher auch, es wird einem ja nie beigebracht. Jetzt weiß ich, was ich jeden tag verbessern kann ...
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
Anderssein
mertenbach
Kommunikation wird nicht nur im Privaten, sondern auch im Arbeitsablauf immer wichtiger. Gute Anleitung für das Erkennen von Kommunikationsmuster und zum Unterscheiden dieser. Hätte mir im Anschluss noch mehr individuelle Übungen gewünscht. Sind im Downloadbereich dieselben Übungen oder kann man diese dafür nehmen?
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
mertenbach
Kraulisch
Empathie ist wichtig. War eine gute Aufklärung was die Facetten davon nun sind. Bitten zu formulieren ist eher für die Beziehung wichtig, nicht für den Job. Mein Chef oder meine Kunden interessiert das nämlich wenig. Gutes Programm, die ersten beiden Folgen fande ich aber besser
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
Kraulisch
heleneSAR
Ich habe mir gleich das gesamte Kommunikationspaket gekauft, weil ich und mein Mann mehr an unseren Gesprächen im Alltag üben wollten. Dieses Training hat mir dabei am Besten gefallen, auch wenn wir uns zunächst gefragt haben, warum es wichtig ist, etwas über das Bitten zu lernen. Aber es stimmt schon, dass große Teile der Kommunikation über die eigenen und Bedürfnisse und die des Partners gehen. Da ist es wichtig sich darüber einmal Gedanken zu machen, wie man soetwas ansprechen kann, damit es auch genauso beim... weiterlesen
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
heleneSAR
Hagerhof
Gerade Gefühle in Partnerschaft ausdrücken ist ein schwieriges Thema. Im Video wird Vieles schön erklärt und beschrieben. Die Übungen gefallen mir ebenfalls - bitte mehr davon. Insgesamt ein gutes Training und auch sehr interessante Zusatzinformationen unter dem Training.
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
Hagerhof
Rundy
Gewaltfreie Kommunikation klingt echt erstmal sehr kantig und ungewohnt. Aber sehr interessant das gesamte Konstrukt. Erinnert mich sehr an Achtsamkeit mit dem nicht bewerten, sondern beobachten. Macht ja auch Sinn, das in der Kommunikation so zu halten. Von daher gefällt mir das Ganze sehr
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
Rundy
Tanja60
Gewaltfreie Kommunikation, davon hatte ich vorher noch nie etwas gehört. Ich dachte erst das ist nichts für mich, da ich Gewalt so oder so nie anwende. Aber dann hab ich gemerkt, dass es eher ein Leitfaden ist, wie man Konfliktsituationen meistern kann, d.h. wie man reagieren sollte. Außerdem wird allgemein auf die zwischenmenschliche Kommunikation eingegangen. Schubladendenken etc. Ich fand das sehr hilfreich. Besonders in Konfliktsituationen mit meinem Partner werde ich die 4 Komponenten der Gewaltfreien Komm... weiterlesen
Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)Stern (leer)
Tanja60
Mehr Bewertungen anzeigen»